goettin-signet
frauen museum wiesbaden
museumausstellungenveranstaltungenspecialspartnerinnenpressepublikationenkontakt
Impressumsitemap

Ausstellung 15. November 2012 bis 31. Januar 2013
Las Patronas de Veracruz
Argelia García Chávez – Mexiko

Jährlich durchqueren schätzungsweise 400.000 Menschen Zentralamerikas illegal Mexiko um die Vereinigten Staaten zu erreichen. Unter schwersten Bedingungen reisen sie in Güterzügen gen Norden. Fehlende Zukunftsperspektiven in ihren Heimatländern und die Hoffnung auf ein besseres, neues Leben in den USA veranlassen sie zu diesem Wagnis.
Während dieser gefährlichen Reise, genauer in einem Ort von Veracruz, treffen sie auf die Patronas“ (deutsch Beschützerinnen). Die Patronas, eine kleine Gruppe von Frauen, warten an den Gleisen auf die Einwanderer, um ihnen in den fahrenden Zug Lebensmittel und Getränke zu reichen – Tag für Tag, seit 15 Jahren. Das Engagement dieser Frauen, ihre Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft inspirierte die mexikanische Künstlerin Argelia García Chávez zu ihrem Kunstprojekt.

Argelia García Chávez bringt die Rolle der Patronas de Veracruz in diesem Migrationsphänomen per Ölfarbe und texturiertem Acryl auf die Leinwand. Dabei lässt sie Farben und eine Vielzahl von Stilen sprechen: impressionistisch, gegenständlich und abstrakt. Einige ihrer Werke werden von dreidimensionalen Karikaturen begleitet, welche die Wanderarbeiter festhaltend an dem Güterzug versinnbildlichen.

Der Erlös aus dem Verkauf der Kunstwerke kommt den Patronas von Veracruz zugute.

In Kooperation mit dem Generalkonsulat von Mexiko.

Logo SRE

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 15. November 2012
19.00 Uhr

Begrüßung
Beatrixe Klein, frauen museum wiesbaden

Grußwort
Eduardo Peña Haller, Generalkonsul von Mexiko

Zur Ausstellung
Argelia Garcia Chávez, Künstlerin

Musik
Lorena Villataro & Garry Main

 

Kunst-Workshop MIGRATION weltweit
Leitung: Argelia Garcia Chávez
Samstag, 24. November 2012
14.00 –16.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 35,00 Euro (inkl. Material)
Anmeldung erforderlich

Informationen und Anmeldung
0611 / 308 176 3 | info@frauenmuseum-wiesbaden.de


> weiter