Handarbeiten – Was bleibt mir denn anderes übrig?

Spinnen, Weben und Flechten sind uralte handwerkliche Tätigkeiten von Frauen, in denen sich ihre Verbindung zu allem Lebendigen ausdrückt. In ihrem sprachlichen Ausdruck lässt sich auch heute noch erkennen, wie diese Tätigkeiten alle ursprünglichen Lebensäußerungen enthalten und mit ihnen ihre innerste Bedeutung teilen. Dass diese Tätigkeiten auch in ihrer heutigen handwerklichen Ausformung weibliche Tätigkeiten geblieben sind, hängt sicher mit ihrer tiefgreifenden lebensgestaltenden Bedeutung zusammen, deren Trägerinnen die Frauen sind.

Nike zappos


5.00 Euro zzgl. Porto und Versand