Die Sprache der MA / Von Göttinnen und Weisheiten

10. Mai 2020
> 12:00

Die holländische Historikerin, Theologin und Symbolforscherin Dr. Annine van der Meer arbeitete zunächst zur göttlichen Weiblichkeit im Juden- und Christentum. Im Anschluss daran setzte sie sich mit archäologischen Funden auseinander, die sie nicht nur zeitlich und geografisch, sondern auch thematisch gliederte. Die Ergebnisse ihrer Arbeit liegen nun auch in Deutsch vor, verlegt vom Christel Göttert Verlag.
Lesung und Diskussion

Eine Kooperation von MatriaVal e.V. und frauen museum wiesbaden