Demnächst

War Zone

12. Mai
— 28. Juli 2019

Sandra Brandeis-Crawford

Jeden Tag werde ich in den Medien mit Bildern eines Krieges konfrontiert, der zwar nicht sehr weit entfernt stattfindet, aber wirkt wie Geschehnisse auf einem anderen Planeten, weit entfernt von meinem friedlichen Alltag. Ich versuche mir vorzustellen, wie furchterregend und schwierig das Leben für viele dieser Frauen und Kinder sein muss. Ich habe Bilder, die ich gefunden habe, zusammengefügt, um – ähnlich wie es Susan Sontag über Walter Benjamin schrieb, nämlich: “Die hauptsächliche Arbeit bestand darin, Fragmente aus ihrem Kontext zu reißen und so neu zu arrangieren, dass sie sich gegenseitig illustrierten und ihre Daseinsberechtigung in einem sozusagen frei schwebenden Zustand beweisen konnten” (Susan Sontag, Einleitung zu Illuminations: Women Writing on Photography from the 1850s to the Present über Walter Benjamin) – durch den Akt des Malens und der Konzentration auf diese Bilder eine tiefergehende Empathie für das Leben dieser Frauen herauszuarbeiten.
Sandra Brandeis Crawford