Wie Brausepulver auf der Zunge | Greta Silver

12. Oktober 2018
> 19:00

Glücklich sein ist keine Frage des Alters!
Model, Autorin und YouTuberin mit 70 und Lebensfreude pur – das ist Greta Silver! Sie behauptet, glücklich sein ist keine Frage des Alters und schreibt zum Beweis den Spiegel Bestseller: Wie Brausepulver auf der Zunge! Längst ist sie millionenfach geklickte Fachfrau für Menschen geworden, die das Glück im Leben entdecken wollen.
Lesung und Gespräch

Mutigen Frauen auf der Spur

13. Oktober 2018
> 12:00

Der Stadtrundgang beschäftigt sich mit Protagonistinnen, die nach dem 1. Weltkrieg die Chance ergriffen, um neue gesellschaftliche Ideen voranzubringen.
Bevor wir losgehen gibt es im frauen museum wiesbaden einen kurzen Einblick in die Ausstellung Alice Salomon – Die Kunst des Gedenkens.
Stadtrundgang
Treffpunkt: frauen museum wiesbaden

Künstlerinnengespräch / Ute Ringwald

21. Oktober 2018
> 15:00

Kim Engels und Ute Ringwald im Gespräch zur aktuellen Ausstellung prädikat weiblich

Tatorte Kunst

28. Oktober 2018
> 12:00 – 18:00

Zum 10. Mal öffnen Künstler_innen aus den Stadtteilen Wiesbaden-Mitte und Rheingauviertel-Hollerborn ihre Ateliers und zeigen ihre Arbeiten.
Auch das frauen museum wiesbaden beteilig sich an diesem Tag der offenen Türen.

Glamour, Avantegarde und Latzhose / frauen museum wiesbaden

04. November 2018
> 12:00

Die etwas andere Ausstellungseröffnung

Pride being L / Pride being L

18. November 2018
> 12:00

Begrüßung Kim Engels
Grußworte n.n.
Einführung n.n.

Lesben raus! | Stephanie Kuhnen / Pride being L

18. November 2018
> 13:00

Stephanie Kuhnen ist Herausgeberin des Buches: Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit
Ein Plädoyer für die Sichtbarkeit von LESBEN in Gesellschaft und Community!
Wenn von Homosexuellen gesprochen wird, dann werden Lesben „mitgemeint“. Auch scheint es, „Queer“ wird lieber zu einer alternativen Identität erhoben, als sich „Lesbe“ zu nennen. Was ist da los? Sicher ist: Kein Mensch ist unsichtbar! Man wird unsichtbar gemacht oder entscheidet sich für Unsichtbarkeit, um Konflikte zu vermeiden.
Lesung und Gespräch

Sonntagsführung / frauen museum wiesbaden

18. November 2018
> 15:00

Eine unterhaltsame Führung durch das frauenspezifische Wiesbaden und die feministischen Zusammenhänge, die bis zur Zeitschrift BRIGITTE reichen.
Sie begegnen dem Interessenkreis Frauenemanzipation, der Frauenrockband Kassandra, den Frauenzentrumsfrauen und vielen anderen mehr.

Lebenslinien zwischen Kaiserreich und Holocaust | B. Linnebrügger

25. November 2018
> 12:00

Das Schicksal von Margarethe Oppenheimer-Krämer
Das Buch ist das Ergebnis einer 15-jährigen Recherche über den Lebens- und Leidensweg der Jüdin Margarete Oppenheimer-Krämer, die von 1924 bis Anfang 1939 in Fränkisch Crumbach im Odenwald lebte. Durch Flucht ins Ausland konnten ihre sechs Kinder vor den Gräueltaten des Nazi-Regimes gerettet werden. Sie selbst und ihr Mann wurden 1942 in Auschwitz ermordet.
Die Autorin setzte sich zugleich mit den Verstrickungen ihrer Familie im Nazi-Reich auseinander.

framuse

25. November 2018
> 15:00

Ein doppelter Genuss: Nach einer Führung durch die Ausstellungen laden wir zum Austausch über das Gesehene bei Kaffee und Kuchen.
12,- € Eintritt, Führung, Kaffee und Kuchen

Dieses Führungsangebot ist auch für Gruppen frei vereinbar

Vorweihnachtliches und mehr...

02. Dezember 2018
> 15:00

Querflötenkonzert zum 1. Advent
Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Querflötenklasse von Britta Roscher. Beginnende und Fortgeschrittene, Youngsters und Best ager präsentieren in verschiedenen Formationen die vielfältigen Facetten der Querflötenmusik.
Es werden Werke aus dem Barock, der Klassik, dem Impressionismus und der Moderne erklingen, wenn die Musiker_innen zu einem Wandelkonzert in das frauen museum wiesbaden einladen.

frasecco / frauen museum wiesbaden

16. Dezember 2018
> 15:00

Eine spritzige Führung durch die Ausstellungen.
Wissenswertes und Prosecco
Eintritt, Führung und Getränke zu einem Gesamtpreis
Diese Führung ist auch für Gruppen zu anderen Terminen vereinbar

frasecco

20. Januar 2019
> 17:45

Eine spritzige Führung durch die Ausstellungen.
Wissenswertes und Prosecco
Eintritt, Führung und Getränke zu einem Gesamtpreis
Diese Führung ist auch für Gruppen zu anderen Terminen vereinbar

Über die Kraft der Visionen und der Fantasie | Luisa Francia

02. Februar 2019
> 11:00 – 18:00

Wir spielen mit den Möglichkeiten der Fantasie, machen Imaginations-Spiele und lernen in Bewegung und Fantasiereisen die eigene Kraft der Vision kennen.
Unbedingt lockere Kleidung tragen - es träumt sich nicht gut mit eingeschnürter Taille und engen Strumpfhosen.
Mitbringen: ein Bild, das inspiriert, eine kleine Beschreibung dazu, Trommel oder Rassel
Workshop

Wo das Wünschen noch hilft | Luisa Francia

03. Februar 2019
> 12:00

Wir können uns ein Magengeschwür anärgern, wir können aber auch durch die Macht der Fantasie heilende und bestärkende Kräfte wecken und pflegen.
Ich lese aus dem Buch "Blühende Fantasie" und erzähle von der Macht der Imaginationen, wir diskutieren und gestalten zusammen ein Ritual der schönen und heilsamen Kräfte
Vortrag und Lesung